Blumenladen

Blumenkränze, Blumengestecke, Blumenketten, Blumentöpfe mit Gänseblümchen oder Kräutern und selbstgebastelter Deko – aus dem eigenen Garten oder heimlich aus Nachbars Garten geklaut, egal die Großeltern und Tanten spielen mit und sind Kunden. Man lernt mit Pflanzen umzugehen, sich darum kümmern sie am leben zu erhalten und macht erste kleine Geldgeschäfte. Mit viel Liebe zum Detail entsteht nach und nach ein kleiner Blumenladen.

  • Mindestalter:

    Ab 5 Jahren

  • Was lernen Kinder dabei?

    • der Umgang mit Pflanzen und wie man sie am Leben hält
    • Arten von Pflanzen
    • Kreativität
    • der Umgang mit Geld und Preiserstellung
  • Wie lange sind sie beschäftigt?

    • ca. 2–3 Stunden täglich (Langzeitprojekt)
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.