Auf Gräsern pfeifen

Für alle, die nicht normal Pfeifen können. Man nehme ein langes breites Blatt eines Grashalms und lege es mit der Länge zwischen die beiden aneinander gelegten Daumen. Nun legt man die Lippen an die Daumen, an die Stelle wo die beiden Daumen sich nicht berühren und das Blatt in der Mitte zu sehen ist und bläst einfach so stark wie möglich, bis ein Ton erklingt. Eine genauere Beschreibung finden Sie hier.

  • Mindestalter:

    Ab 5 Jahren

  • Was lernen Kinder dabei?

    • Feinmotorik
    • Spaß und erste Erfahrungen mit Musik
  • Was ich benötige

    • Einige Grashalme und ein bisschen Geduld
  • Wie lange sind sie beschäftigt?

    •  ca.  30 Minuten
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.